Eine ManikĂŒre ist eine kosmetische Pflege und Behandlung der HĂ€nde.

Sie umfasst das schneiden und feilen der FingernĂ€gel, Entfernung abgestorbener Nagelhaut und das anschließende polieren oder NĂ€gel.
Nach der eigentlichen ManikĂŒre wird noch das Nagelbett, die Nagelhaut und selbstverstĂ€ndlich auch der Nagel noch mit einem gut duftendem Nagelöl eingerieben.

Nagelöl beruhigt die Haut, lĂ€sst sie weicher werden und verleiht einen natĂŒrlichen Glanz.